HackerRecht - die Kanzlei 2.0
Kosten
Kosten, Gebühren und Preise

Eine erste Einschätzung ist grundsätzlich kostenlos.

Die Kosten meiner weiteren Beauftragung berechnen sich grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), soweit nichts Abweichendes vereinbart ist.

Als Kosten für eine anschließende umfassende Rechtsberatung am Telefon berechnen wir je nach Umfang zwischen 50 und 150 EUR.

Bei besonders simplen Sachverhalten, etwa Strafzettel wegen Falschparkens oder anderen Ordnungswidrigkeiten mit einem Bußgeld unter 100 EUR und keinem Punkt in Flensburg oder Fahrverbot, berechnen wir pauschal nur 30 EUR für eine umfassende telefonische Beratung.

Wenn Sie befürchten, sich einen guten Anwalt nicht leisten zu können, gibt es die Möglichkeit der Beratungshilfe über den sog. Beratungsschein (beim Amtsgericht zu beantragen) und die Prozesskostenhilfe.

Hierbei gewährt der Staat finanzielle Unterstützung, damit niemand auf sein Recht verzichten muss. Sollten Sie dazu fragen haben, können Sie mich gerne kurz unverbindlich anrufen.

Oder Sie haben vielleicht eine Rechtsschutzversicherung, die die Kosten übernimmt. In diesem Fall brauchen Sie sich ebenfalls keine Sorgen machen. Die Korrespondenz mit Ihrer Versicherung übernehme ich gerne.